Winterzauber am Ruppiner See

Ganz gleich, ob Sie kuschelige Weihnachtstage oder einen glamourösen Jahreswechsel im Resort Mark Brandenburg verbringen möchten: Dieses Fest steht ganz im Zeichen zauberhafter Winterfreuden nach Fontanes Geschmack. Kulinarische Hochgenüsse, gepaart mit kulturellen Highlights und tiefe Entspannung in der wohlig warmen Fontane Therme – wir erfüllen Herzenswünsche.

Glitzernder Schnee, der vertraute Duft von Punsch und frischen Waffeln aus der Kaminbar und dazu der große Tannenbaum in der Lobby krönen ein so abwechslungsreiches wie genussvolles Programm, dass Sie auf einzigartige Weise verwöhnt und alles loslassen lässt. Träumen Sie schon jetzt vom Winterwonderland am Ruppiner See.

ab 330 € das Doppelzimmer pro Nacht

Es ist alles vorbereitet – Sie müssen nur noch anreisen

  • Ab 3 Übernachtungen
  • Je nach Buchungszeitraum Teilnahme an sämtlichen gebotenen Aktivitäten wie Weihnachtsfestivitäten, Silvestergala, Konzerten oder Ausflügen
  • Kulinarische Festtagsangebote wie Gala-Dinner, Waffelbäckerei oder Neujahrsgrillen je nach Buchungszeitraum übergreifend und vollumfänglich nach Wahl nutzbar
  • Märkisches Frühstücksbuffet
  • Abendessen nach Wahl des Küchenchefs vom Buffet oder als Menü
  • Entspannung in der Fontane Therme ab 10 Uhr am Anreisetag
  • Badetasche mit Bademantel und Saunahandtüchern auf dem Zimmer
  • Kostenfreies WLAN im gesamten Hotel

IHR Winterwonderland – programm


Kulinarik

Ein vergnügter Plausch beim Punsch in der Waffelbäckerei – herrlich! An den Feiertagen erwarten wir Sie zum anspruchsvollen Gala-Dinner, um Sie nach allen Regeln der märkischen Kochkunst zu verwöhnen. Rustikal und fröhlich feiern Sie dann das neue Jahr beim Grillen an der Feuerschale. Immer lokal, immer festlich und natürlich immer mit zauberhaftem Seeblick. Fantastisch, oder?

Kultur

Fontane, als bedeutendster Sohn Neuruppins, begleitet Sie auch zwischen den Jahren: gespannt lauschen Sie bei einer Lesung seinen Weihnachtsgeschichten bei Kerzenschein. Und besuchen die Leitausstellung anlässlich seines 200. Geburtstages. Wer mag, genießt den Tatort in der Hotelbar oder drückt die Daumen beim Neujahrsspringen. Sie möchten Neuruppin spazierend erkunden und den Turm der Klosterkirche besteigen? Machen wir.

Musik

Was wäre ein Fest ohne musikalische Freuden? Ob stilechte Piano-Begleitung zum Gala-Dinner oder Saxophonklänge an der Feuerschale in der Abenddämmerung, wir wissen: live ist live. Konzerte von McKinley Black und Freunden erwarten Sie an den Weihnachtstagen. In der Klosterkirche lauschen Sie der imposanten Orgel und auch das Tanzbein können Sie schwingen, und das nicht nur an Silvester.