Badehose ist dein zweiter Vorname?

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (Duale Ausbildung ab sofort)

Du warst als Kind schon immer der Erste im Wasser und zudem hat Dich Technik schon seit jeher fasziniert? Dann haben wir Deine Berufung gefunden: Als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe stehst Du den Gästen im Notfall mit Erster Hilfe zu Seite, löst jeden noch so kniffligen technischen Defekt im Handumdrehen und weißt natürlich auch mit der Aufgusskelle souverän umzugehen.

Du lernst:

  • Pflege und Wartung der technischen Anlagen im Wasser- und Saunabereich der Therme
  • Die Durchführung von Sauna-Aufgüssen und -Zeremonien
  • Schwimm- und Rettungstechniken
  • Alles was man für einen reibungslosen Ablauf im Badebetrieb wissen muss
  • Hilfeleistung in Notfällen
  • Gästebetreuung vom Einlass bis hin zur Beantwortung offener Fragen
  • Durchführung von Schwimmkursen

Dein Profil:

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Interesse an den Fächern Chemie, Bio und Sport
  • Technisches Grundverständnis
  • Begeisterung für das Schwimmen
  • Hohe Dienstleistungsbereitschaft
  • Ausgeprägter Teamgeist und Organisationstalent
  • Herzliches, gepflegtes und sicheres Auftreten
Holzkübel in einer Sauna der Therme in Brandenburg

ÜBERTARIFLICHE VERGÜTUNG

Schon ab dem ersten Lehrjahr bezahlen wir übertariflich. Was das konkret bedeutet?

  • 1. Ausbildungsjahr: 950,- Euro brutto
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.100,- Euro brutto
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.200,- Euro brutto

Neben der betrieblichen Ausbildung im Resort wirst Du ein bis zwei Wochen pro Monat am Berufsschulzentrum Lutherstadt Wittenberge lernen.

Ein lebenswerter Arbeitsplatz

Großzügige Finnische Sauna in der Fontane Therme Brandenburg

Ermäßigungen auf F&B sowie Spa-Ermäßigungen

Übertarifliche Vergütung

Freier Zutritt zum Fitnessstudio an 365 Tagen im Jahr

Unterstützung bei Auslandspraktika

Bewerben Sie sich
direkt über unser Upload-Tool