Pfeil raus Drive Now
Pfeil raus

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag - Sonntag:  10 - 22 Uhr

Eine Therme verspricht Ihnen vor allem eines: WÄRME

Bei uns werden Sie in unterschiedlichen Varianten gewärmt:

Zunächst die Herzenswärme, mit der unsere Mitarbeiter Sie empfangen, betreuen und verwöhnen.
Freuen Sie sich auf echte Naturheilsole aus eigener Förderung vor Ort, die Ihr Wohlsein verbessert, weil sie wärmt, beruhigt und entspannt.

Und dann ist da noch die Saunalandschaft, die ihresgleichen sucht und Sie zum Schwitzen bringen wird.

 

 

Wir sehen das Licht am Ende des Tunnels und Sie bald viel mehr Licht am Fuße des Beckens

 

Vom 04. Oktober - 12. Oktober 2016 kommt es zu leichten Einschränkungen bei der Benutzung unserer Pools. Warum?

Alle Jahre wieder putzen wir uns für Sie heraus und führen unsere jährlichen Reinigungs- und Wartungsarbeiten durch. Das bedeutet wir müssen einmal das Wasser ablassen, Wände waschen und alles ins rechte Licht rücken, damit Sie an Ihrem Sehnsuchtsort voll und ganz entspannen können.

 

Bewegungsbecken    04.10. – 05.10.2016, wieder für Sie bereit ab dem 06.10.2016, 10.00 Uhr

Schwebebecken        05.10. – 07.10.2016, wieder für Sie bereit ab dem 08.10.2016, 10.00 Uhr

Süßwasserbecken     06.10. – 08.10.2016, wieder für Sie bereit ab dem 09.10.2016, 10.00 Uhr

Ruhebecken              10.10. – 11.10.2016, wieder für Sie bereit ab dem 12.10.2016, 10.00 Uhr

 

Doch seien Sie beruhigt, unser größter Pool, der Ruppiner See, sowie die großzügige Saunalandschaft und der Beauty- und Spa-Bereich sorgen wie gewohnt für tiefe Entspannung.

 

 

Neu gestalteter Außenbereich mit großer Sommerwiese

Seit dem 2. August können Sie in der Fontane Therme im Resort Mark Brandenburg ein weiteres Highlight genießen: Die neue vergrößerte Poolterrasse mit sensationellem Seeblick und die Sommerwiese am See mit 50 Sonnenliegen zum Träumen sowie Kojen, in denen sich der Tag herrlich vorbei ziehen lässt. Alle, die gern den Wolken zuschauen, werden die Schaukeln auf der Sommerwiese lieben.

Das neugestaltete, 1500 m² große Gelände wurde in nur 6 Wochen Bauzeit in eine Ruheoase verwandelt, die mit einer Treppe von den Poolterrassen ohne Umwege zu erreichen ist. Zusätzlich zu den Sonnenliegen steht den Gästen auch eine Außendusche inklusive zwei Wasserbecken auf der Sommerwiese zur Verfügung.  

Nach dem Neubau des Hoteleingangs im Sommer 2015 ist die Sommerwiese eine weitere Großinvestition des Resort Mark Brandenburg. Idee und Entwurf stammen vom Bauherren selbst, die Umsetzung erfolgte wiederum mit dem Planungsbüro „Hradil Landschaftsarchitektur“.